Pakete nach Schweiz versenden, alle Informationen dazu!

Adressen in Schweiz verstehen und richtig angeben.​

Die Adressgestaltung in der Schweiz ist grundsätzlich die gleiche wie bei uns in Deutschland. Der einzige Unterschied ist die Länge der Postleitzahl. Diese beschränkt sich auf vier Ziffern, statt wie bei uns fünf. Dies ist ganz einfach auf die viel geringere Landesgröße der Schweiz zurückzuführen. Die Postleitzahlen wurden 1964 eingeführt und haben seither bestand. Die vier Ziffern einer schweizer Postleitzahl setzen sich wie folgt zusammen:

  • Die erste Ziffer der Postleitzahl gibt den Leitkreis, also die entsprechende Region an.
  • Die zweite Ziffer definiert das Leitgebiet.
  • An dritter Stelle folgt die Strecke, dies ist auf den Transport der Briefe und Pakete mit der Bahn zurück zu führen.
  • und zum Schluss an letzter Stelle kommt noch der Ort.

Beispieladresse in Schweiz mit Erklärung​

Name des Empfängers
Straße mit Hausnummer
Postleitzahl und Stadt
Länderangabe
Herr Erich Müller
Bahnhofstraße 4a
8001 Zürich
Schweiz

Einen Überblick über die Postgebiete in ​Schweiz

  • 1xxx – Region Westschweiz (Süd)
    • 10xx – Region Lausanne, Echallens (Nord-West)
    • 11xx – Region Morges, Rolle
    • 12xx – Kanton Genf und Region Nyon
    • 13xx – Region zwischen Lausanne und Yverdon, Seite Jura (Cossonay, Orbe, Vallorbe)
    • 14xx – Yverdon, Estavayer-le-Lac (VD/FR)
    • 15xx – Moudon, Lucens, Avenches (VD/FR)
    • 16xx – Romont, Bulle (VD/FR)
    • 17xx – Region Freiburg bis zum Murtensee (Münchenwiler)
    • 18xx – Östliches Genferseeufer (Vevey, Montreux), Chablais (Aigle, Monthey, St. Maurice VD/VS)
    • 19xx – Mittelwallis (Martigny, Sion) ohne Region Sierre
  • 2xxx – Region Westschweiz (Nord)
    • 20xx – Region Neuchâtel
    • 21xx – Val de Travers NE
    • 22xx – Oberes Val de Ruz,
    • 23xx – La Chaux-de-Fonds, Franches Montagnes
    • 24xx – Le Locle, La Sagne
    • 25xx – Region Biel/Bienne, Bielersee, Grenchen
    • 26xx – Vallon de St. Imier
    • 27xx – Berner Jura (Tavannes, Tramelan, Moutier, Franches Montagnes)
    • 28xx – Delsberg
    • 29xx – Ajoie (Porrentruy)
  • 3xxx – Region Bern/Oberwallis
    • 30xx – Stadt Bern und Umgebung (3003: Bundesverwaltung, 3030: Postverwaltung)
    • 31xx – Südl. Umgebung Bern
    • 32xx – Seeland (Aarberg, Ins, Kerzers, Lyss, Murten)
    • 33xx – Region zwischen Bern und Solothurn
    • 34xx – Region Burgdorf, Oberaargau (ausser Langenthal)
    • 35xx – Emmental
    • 36xx – Region Thun
    • 37xx – Region Spiez, Simmental, Frutigland, Saanenland
    • 38xx – Region Interlaken, Haslital
    • 39xx – Oberwallis mit Region Siders, Crans-Montana
  • 4xxx – Region Basel
    • 40xx – Stadt Basel (Poststellen (Postfächer) 4001 bis 404x, Postzustellung 4051 bis 4059)
    • 41xx – Leimental, Birstal, Riehen, Bettingen, Muttenz, Pratteln
    • 42xx – Laufental, Schwarzbubenland
    • 43xx – Westliches Fricktal (Rheinfelden, Stein AG)
    • 44xx – Oberbaselbiet
    • 45xx – Region Solothurn
    • 46xx – Region Olten
    • 47xx – Region Oensingen, Balsthal
    • 48xx – Region Zofingen
    • 49xx – Region Langenthal
  • 5xxx – Region Aargau
    • 50xx – Stadt Aarau und Region, östliches Fricktal (Frick, Laufenburg)
    • 51xx – Region Wildegg, Schinznach
    • 52xx – Region Brugg, Mettauertal
    • 53xx – Region Turgi bis Koblenz
    • 54xx – Region Baden, Wettingen
    • 55xx – Region Mellingen
    • 56xx – Region Lenzburg, Wohlen, Bremgarten, Muri (Freiamt)
    • 57xx – Region Kulm, Beinwil, Kölliken, Safenwil
  • 6xxx – Region Zentralschweiz, Tessin
    • 60xx – Region Luzern, Kanton Obwalden, Hasliberg (BE)
    • 61xx – Entlebuch, Willisau
    • 62xx – Region Sempach, Sursee, Hochdorf
    • 63xx – Kanton Zug, Kanton Nidwalden
    • 64xx – Kanton Schwyz (ohne Ausserschwyz), Kanton Uri
    • 65xx – Region Bellinzona, Misox, Val Calanca (GR)
    • 66xx – Locarno, Valle Maggia, Valle Verzasca
    • 67xx – Leventina, Val Blenio
    • 68xx – Mendrisiotto (Chiasso, Mendrisio)
    • 69xx – Region Lugano
  • 7xxx – Region Graubünden
    • 70xx – Chur, Schanfigg (Arosa), Domat/Ems, Flims
    • 71xx – Bündner Oberland
    • 72xx – Prättigau, Davos
    • 73xx – Bündner Herrschaft, Landquart, Bad Ragaz, Sargans
    • 74xx – Hinterrhein, Albula
    • 75xx – Engadin, Val Müstair
    • 76xx – Bergell
    • 77xx – Puschlav
  • 8xxx – Region Zürich, Thurgau
    • 80xx – Stadt Zürich – Die hinteren beiden Ziffern bezeichnen den Stadtkreis (8005 Zürich 5 für den Kreis 5), falls die Post durch das zentrale Zustellpostamt (früher Sihlpost) zugestellt wird. Andernfalls, das heisst bei Zustellung durch das Quartierpostamt oder für sich dort befindliche Postfächer, bezeichnen die hinteren beiden Ziffern das Postamt (8031 Zürich 31). Diese Nummerierung wurde bereits vor der Einführung der Postleitzahlen eingeführt, damals aber in Verbindung mit den Stadtkreisen verwendet (Zürich 5/31). 8063 ist das Stadtspital Triemli, 8070 die Credit Suisse, 8090 ist die kantonale Verwaltung, 8091 das Universitätsspital Zürich und 8092/8093 die ETH Zürich.
    • 81xx – Region Zürcher Unterland
    • 82xx – Region Schaffhausen, Kreuzlingen
    • 83xx – Kloten, Zürcher Oberland, Hinwil, Hinterthurgau
    • 84xx – Region Winterthur, Tösstal
    • 85xx – Region Frauenfeld, Weinfelden, Amriswil, Romanshorn
    • 86xx – Region Dübendorf, Zürcher Oberland, See (SG)
    • 87xx – Region Rechtes Zürichseeufer, Gaster/See (SG), Kanton Glarus
    • 88xx – Region Linkes Zürichseeufer, Ausserschwyz (March, Höfe, (Unteriberg)), Glarner Unterland, Sarganserland/Walensee
    • 89xx – Region Limmattal, Albis, Knonauer Amt, Kelleramt (östlichster Aargau)
  • 9xxx – Region Ostschweiz
    • 90xx – Region St. Gallen, Appenzell
    • 91xx – Region Herisau
    • 92xx – Region Gossau, Flawil, Uzwil, Bischofszell
    • 93xx – Region Wittenbach, Arbon
    • 94xx – Region Rorschach, Rheintal, Fürstentum Liechtenstein
    • 95xx – Region Wil
    • 96xx – Toggenburg

Worauf muss ich beim versenden nach Schweiz achten?

Da die Schweiz nicht in der Europäischen Union ist, ist es notwendig, bei vielen Paketen und Päckchen eine Zollinhaltserklärung dem Paket beizufügen. Die Zollkontrollen sind bei Einfuhr in die Schweiz stärker als in EU Länder. Der Versand ist auch meist etwas teurer als in andere EU Staaten.

Mit welchem Versanddienstleister kann ich Pakete oder Briefe nach Schweiz versenden?

Mit der Deutschen Post können sie Briefe und Warensendungen weltweit versenden. Dabei sind die Preise für viele Dienstleistungen dieselben. Für die Anmeldung für den Onlineversand müssen Sie allerdings registriert sein.
Päckchen und Pakete können mit DHL weltweit verschickt werden. Die Preise fangen hier schon bei 4,89 EUR innerhalb der EU und 8.89 EUR weltweit an. Versicherungen sowie eine Paketabholung können hier separat hinzugebucht werden.
Die DPD liefert Europaweit im DPD CLASSIC Versand in 1-4 Werktagen und im DPD EXPRESS Versand in 1-3 Werktagen. Zudem bietet DPD einen Weltweiten Expressversand an, der zwischen 2 und 5 Tage für die Auslieferung benötigt. Hierbei sind alle Pakete bis 520 Euro standardmäßig versichert.
Der Versanddienstleister Hermes liefert in 38 Länder. Auch die Schweiz kann mit Hermes beliefert werden. Eine Übersicht der maximalen Gewichte und die Dauer der Sendung finden Sie hier.
Mit UPS können Sie Pakete und Päckchen weltweit versenden. Dafür bietet UPS, je nach Verbindlichkeit der Zustellung, verschiedene Services an. Dazu zählen: UPS Express Plus, UPS Express NA1, UPS Express, UPS Worldwide Express Freight, UPS Worldwide Express Freight Midday, UPS Express Saver, UPS Expedited, UPS Standard,
Mit GLS können Sie Pakete und Päckchen in 25 Europäische Länder versenden. Die Schweiz gehört auch dazu und kann ohne Probleme mit GLS beliefert werden. Eine Übersicht finden Sie hier.
Mittels TNT oder FedEx können Sie Päckchen, Pakete, Sperrgut, etc. weltweit versenden. Alle nötigen Punkte für einen erfolgreichen Versand mit FedEx finden Sie hier.

Wie lange dauert der Versand nach ​Schweiz ?​

Beim Paketversand dauert die Lieferzeit in der Regel zwischen 3 und 6 Werktagen. Die verzögerung ist dem Umstand zu verdanken, dass die Schweiz nicht in der EU ist. Die Zollbestimmungen sind daher schärfer wie in anderen Ländern innerhalb der EU.

Was kostet mich der Versand nach ​Schweiz ?​

Einen genauen Preis können wir an dieser Stelle nicht beziffern. Informieren Sie sich dafür auf der Seite des jeweiligen Versanddienstleisters oder fragen Sie in einer Filiale nach.

Noch einfacher geht es mit unserem Versandkostenrechner. Hier können Sie die Maße, Gewichte sowie das Land angeben und ganz einfach die einzelnen Preise der Paketdienstleister miteinander vergleichen.

versnd_in_die_schweiz

Inhalt

Top Paketanbieter
dpd_sendungsverfolgung
DPD
dhl
DHL
Post Sendungsverfolgung
Post
GLS
China Post Sendungsverfolgung
China Post
TNT Sendungsverfolgung
TNT
UPS Sendungsverfolgung
UPS
Hermes Sendungsverfolgung
Hermes
FedEx
Dachser Sendungsverfolgung
Dachser