Pakete nach Belgien versenden, alle Informationen dazu!

Adressen in Belgien verstehen und richtig angeben.​

Die belgische Post namens Bpost, ging aus der im Jahre 2000 privatisierten belgischen Staatspost hervor. Diese wurde bereits 1830 gegründet. Die Bpost hat ihren Hauptsitzt in Brüssel und beschäftigt mehr als 27.000 Arbeitnehmer.

Die belgischen Postleitzahlen bestehen aus 4 Ziffern und wurden 1969 eingeführt. die erste Ziffer steht dabei für die Provinzen.

Funfakt, der Nikolaus hat in Belgien seine eigene Postleitzahl, die 0612.

Beispieladresse in Belgien mit Erklärung​

Name
Straße, Nr.
PLZ STADT(groß)
Land
Hôtel de More
Rue Vergote, 27
1030 SCHAERBEEK
BELGIEN

Einen Überblick über die Postgebiete in ​Belgien

  • 1000: Brüssel-Zentrum
    • 1005: eigenständige Postleitzahl des Brüsseler Regionalparlaments
    • 1008: eigenständige Postleitzahl der Belgischen Abgeordnetenkammer
    • 1009: eigenständige Postleitzahl des Belgischen Senats
    • 1011: eigenständige Postleitzahl des Flämischen Regionalparlaments
  • 1020: Brüssel-Laken
  • 1030: Schaarbeek
  • 1040: Etterbeek
    • 1043: eigenständige Postleitzahl des Vlaamse Radio- en Televisieomroep (VRT)
    • 1044: eigenständige Postleitzahl der Radio-télévision belge de la Communauté française (RTBF)
    • 1046: eigenständige Postleitzahl des Europäischen Auswärtigen Dienstes
    • 1047: eigenständige Postleitzahl des Europäischen Parlaments
    • 1048: eigenständige Postleitzahl des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Rates (Consilium)
    • 1049: eigenständige Postleitzahl der Europäischen Kommission
  • 1050: Ixelles/Elsene
  • 1060: Saint-Gilles/Sint-Gillis
  • 1070: Anderlecht
  • 1080: Sint-Jans-Molenbeek
  • 1081: Koekelberg
  • 1082: Sint-Agatha-Berchem
  • 1083: Ganshoren
  • 1090: Jette
  • 1100: – – Postcheque – –
  • 1110: eigenständige Postleitzahl der NATO
  • 1120: Brüssel-Neder-Over-Heembeek
  • 1130: Brüssel-Haren
  • 1140: Evere
  • 1150: Woluwe-Saint-Pierre/Sint-Pieters-Woluwe
  • 1160: Auderghem/Oudergem
  • 1170: Watermael-Boitsfort/Watermaal-Bosvoorde
  • 1180: Uccle/Ukkel
  • 1190: Forest/Vorst
  • 1200: Woluwe-Saint-Lambert/Sint-Lambrechts-Woluwe
  • 1210: Saint-Josse-ten-Noode/Sint-Joost-ten-Node
  • 1300: Wavre, Limal
    • 1301: Bierges
    • 1310: La Hulpe
    • 1315: Glimes; Incourt, Opprebais; Piètrebais; Roux-Miroir
    • 1320: Beauvechain; Hamme-Mille; l’Ecluse; Nodebais; Tourinnes-la-Grosse
    • 1325: Bonlez; Chaumont-Gistoux; Corroy-le-Grand; Dion-Valmont; Longueville
    • 1330: Rixensart
    • 1331: Rosières
    • 1332: Genval
    • 1340: Ottignies; Ottignies-Louvain-la-Neuve
    • 1341: Céroux-Mousty
    • 1342: Limelette
    • 1348: Louvain-la-Neuve
    • 1350: Enines; Folx-les-Caves; Jandrain-Jandrenouille; Jauche; Marilles; Noduwez; Orp-Jauche; Orp-le-Grand
    • 1357: Hélécine; Linsmeau; Neerheylissem; Opheylissem
    • 1360: Malèves-Sainte-Marie-Wastines; Orbais; Perwez; Thorembais-les-Béguines; Thorembais-Saint-Trond
    • 1367: Autre-Eglise; Bomal (Bt.); Geest-Gérompont-Petit-Rosière; Gérompont; Grand-Rosière-Hottomont; Huppaye; Mont-Saint-André; Ramillies
    • 1370: Dongelberg; Jauchelette; Jodoigne; Jodoigne-Souveraine; Lathuy; Mélin; Piétrain; Saint-Jean-Geest; Saint-Remy-Geest; Zétrud-Lumay
    • 1380: Couture-Saint-Germain; Lasne; Lasne-Chapelle-Saint-Lambert; Maransart; Ohain; Plancenoit
    • 1390: Archennes; Biez; Bossut-Gottechain; Grez-Doiceau; Nethen
  • 1400: Nivelles
  • 1410: Waterloo
  • 1500: Halle
  • 1600: Sint-Pieters-Leeuw
  • 1700: Dilbeek
  • 1800: Vilvoorde
  • 1930: Zaventem (Flughafen)
  • 2000: Antwerpen
  • 2018: Antwerpen
  • 2020: Antwerpen
  • 2030: Antwerpen
  • 2040: Antwerpen
  • 2050: Antwerpen
  • 2100: Deurne (Antwerpen)
  • 2200: Herentals
  • 2300: Turnhout
  • 2400: Mol
  • 2500: Lier
  • 2600: Berchem
  • 2800: Mechelen
  • 2900: Schoten
  • 2910: Essen
  • 2920: Kalmthout
  • 3000: Leuven
  • 3200: Aarschot
  • 3300: Tienen
  • 3400: Landen
  • 3500: Hasselt
  • 3600: Genk
  • 3700: Tongern
  • 3800: Sint-Truiden
  • 3900: Overpelt
  • 4000: Lüttich
  • 4100: Seraing
  • 4300: Waremme
  • 4400: Flémalle
  • 4500: Huy
  • 4600: Visé
  • 4700: Eupen
  • 4710: Lontzen
  • 4720: Kelmis
  • 4730: Raeren
  • 4731 Eynatten
  • 4750: Bütgenbach
  • 4760: Büllingen
  • 4770: Amel
  • 4780: Sankt Vith
  • 4784: Crombach
  • 4790: Burg-Reuland
  • 4800: Verviers
  • 4837: Baelen
  • 4850: Plombières
  • 4851: Gemmenich
  • 4900: Spa
  • 4950: Weismes
  • 5000: Namur
  • 5100: Wierde
  • 5300: Andenne
  • 5500: Dinant
  • 5600: Franchimont
  • 6000: Charleroi
  • 6200: Châtelet
  • 6500: Barbençon
  • 6600: Bastogne
  • 6700: Arlon
  • 6800: Bras
  • 6900: Marche-en-Famenne
  • 7000: Mons
    • 7010 eigenständige Postleitzahl von SHAPE, dem „Obersten Hauptquartier der alliierten Streitkräfte in Europa“ der NATO
    • 7011 Ghlin (Mons)
    • 7012 Flénu (Mons), 7012 Jemappes (Mons)
    • 7020 Maisières (Mons), Nimy (Mons)
    • 7021 Havré (Mons)
    • 7022 Harmignies (Mons), Harveng (Mons), Hyon (Mons), Mesvin (Mons), Nouvelles (Mons)
    • 7024 Ciply (Mons)
    • 7030 Saint-Symphorien (Mons)
    • 7031 Villers-Saint-Ghislain (Mons)
    • 7032 Spiennes (Mons)
    • 7033 Cuesmes (Mons)
    • 7034 Obourg (Mons), Saint-Denis (Mons)
  • 7100: La Louvière
  • 7300: Boussu
  • 7500: Tournai
  • 7600: Péruwelz
  • 7700: Mouscron
  • 7800: Ath
  • 7900: Grandmetz
  • 8000: Brügge, Koolkerke
    • 8020 Hertsberge, Oostkamp, Ruddervoorde, Waardamme
  • 8200: Sint-Michiels
    • 8210 Loppem, Veldegem, Zedelgem
    • 8211 Aartrijke
  • 8300: Knokke-Heist, Westkapelle
    • 8301 Heist-aan-Zee, Ramskapelle (Knokke-Heist)
    • 8310 Assebroek, Sint-Kruis (Brugge)
    • 8340 Damme, Hoeke, Lapscheure, Moerkerke, Oostkerke (Damme), Sijsele
    • 8370 Blankenberge, Uitkerke
    • 8377 Houtave, Meetkerke, Nieuwmunster, Zuienkerke
    • 8380 Dudzele, Lissewege, Zeebrugge (Brugge)
  • 8400: Oostende, Stene, Zandvoorde (Oostende)
    • 8420 De Haan, Klemskerke, Wenduine
    • 8421 Vlissegem
    • 8430 Middelkerke
    • 8431 Wilskerke
    • 8432 Leffinge
    • 8433 Mannekensvere, Schore, Sint-Pieters-Kapelle (W.-Vl.), Slijpe, Spermalie
    • 8434 Lombardsijde, Westende
    • 8450 Bredene
    • 8460 Ettelgem, Oudenburg, Roksem, Westkerke
    • 8470 Gistel, Moere, Snaaskerke, Zevekote
    • 8480 Bekegem, Eernegem, Ichtegem, Jabbeke, Snellegem
    • 8490 Stalhille, Varsenare, Zerkegem
  • 8500: Kortrijk
    • 8501 Bissegem, Heule
    • 8510 Bellegem, Kooigem, Marke (Kortrijk), Rollegem
    • 8511 Aalbeke
    • 8520 Kuurne
    • 8530 Harelbeke
    • 8531 Bavikhove
    • 8531 Hulste
    • 8540 Deerlijk
    • 8550 Zwevegem
    • 8551 Heestert
    • 8552 Moen
    • 8553 Otegem
    • 8554 Sint-Denijs
    • 8560 Gullegem, Moorsele, Wevelgem
    • 8570 Anzegem, Gijzelbrechtegem, Ingooigem, Vichte, Wortegem-Petegem
    • 8572 Kaster
    • 8573 Tiegem
    • 8580 Avelgem
    • 8581 Kerkhove, Waarmaarde
    • 8582 Outrijve
    • 8583 Bossuit
    • 8587 Espierres, Espierres-Helchin, Helchin, Helkijn, Spiere, Spiere-Helkijn
  • 8600: Diksmuide
  • 8700: Tielt
  • 8800: Roeselare
  • 8900: Ypern
  • 9000: Gent
    • 9030 Mariakerke (Gent)
    • 9031 Drongen
    • 9032 Wondelgem
    • 9040 Sint-Amandsberg (Gent)
    • 9041 Oostakker
    • 9042 Desteldonk, Mendonk, Sint-Kruis-Winkel
    • 9050 Gentbrugge, Ledeberg (Gent)
    • 9051 Afsnee, Sint-Denijs-Westrem
    • 9052 Zwijnaarde
    • 9060 Zelzate
    • 9070 Destelbergen, Heusden (O.-Vl.)
    • 9080 Beervelde, Lochristi, Zaffelare, Zeveneken
    • 9090 Gontrode, Melle
  • 9100: Sint-Niklaas
    • 9111 Belsele (Sint-Niklaas)
    • 9112 Sinaai-Waas
    • 9120 Beveren-Waas, Haasdonk, Kallo (Beveren-Waas), Melsele, Vrasene
    • 9130 Doel, Kallo (Kieldrecht), Kieldrecht (Beveren), Verrebroek
    • 9140 Elversele, Steendorp, Temse, Tielrode
    • 9150 Bazel, Kruibeke, Rupelmonde
    • 9160 Daknam, Eksaarde, Lokeren
    • 9170 De Klinge, Meerdonk, Sint-Gillis-Waas, Sint-Pauwels
    • 9180 Moerbeke-Waas
    • 9185 Wachtebeke
    • 9190 Kemzeke, Stekene
  • 9200: Dendermonde
  • 9300: Aalst
  • 9400: Ninove
  • 9500: Geraardsbergen
  • 9600: Ronse
  • 9700: Oudenaarde
  • 9800: Deinze
  • 9900: Eeklo

Worauf muss ich beim versenden nach Belgien achten?

Bei Brief oder Paketsendungen muss neben der korrekten Adressangabe noch darauf geachtet werden, dass Sie auch das Land mit angeben. Dies schreiben Sie am besten auf deutsch oder englisch ergänzend unter die Adresse, wie oben im Beispiel angegeben.

Bei Paketen wie auch Briefen muss dementsprechend auf eine ausreichende Frankierung geachtet werden. Hierzu ist es ratsam den genauen Bestimmungsort vorher beim Versanddienstleister anzugeben und dass Versandetikett zum jeweiligen Empfängerland passend zu bekommen. Bei Briefen fragen Sie am besten direkt bei Ihrer nächsten Postfiliale nach. Die Mitarbeiter wissen genau worauf es bei Auslandssendungen ankommt.

Mit welchem Versanddienstleister kann ich Pakete oder Briefe nach Belgien versenden?

Mit der Deutschen Post können sie Briefe und Warensendungen weltweit versenden. Dabei sind die Preise für viele Dienstleistungen dieselben. Für die Anmeldung für den Onlineversand müssen Sie allerdings registriert sein.
Päckchen und Pakete können mit DHL weltweit verschickt werden. Die Preise fangen hier schon bei 4,89 EUR innerhalb der EU und 8.89 EUR weltweit an. Versicherungen sowie eine Paketabholung können hier separat hinzugebucht werden.
Die DPD liefert Europaweit im DPD CLASSIC Versand in 1-4 Werktagen und im DPD EXPRESS Versand in 1-3 Werktagen. Zudem bietet DPD einen Weltweiten Expressversand an, der zwischen 2 und 5 Tage für die Auslieferung benötigt. Hierbei sind alle Pakete bis 520 Euro standardmäßig versichert.
Der Versanddienstleister Hermes liefert in 38 Länder. Auch Belgien kann mit Hermes beliefert werden. Eine Übersicht der maximalen Gewichte und die Dauer der Sendung finden Sie hier.
Mit UPS können Sie Pakete und Päckchen weltweit versenden. Dafür bietet UPS, je nach Verbindlichkeit der Zustellung, verschiedene Services an. Dazu zählen: UPS Express Plus, UPS Express NA1, UPS Express, UPS Worldwide Express Freight, UPS Worldwide Express Freight Midday, UPS Express Saver, UPS Expedited, UPS Standard,
Mit GLS können Sie Pakete und Päckchen in 25 Europäische Länder versenden. Das Land Belgien gehört auch dazu und kann ohne Probleme mit GLS beliefert werden. Eine Übersicht finden Sie hier.
Mittels TNT oder FedEx können Sie Päckchen, Pakete, Sperrgut, etc. weltweit versenden. Alle nötigen Punkte für einen erfolgreichen Versand mit FedEx finden Sie hier.

Wie lange dauert der Versand nach ​Belgien ?​

Der Paket- und Briefversand dauert in der Regel 1-3 Arbeitstage länger als ein Standardmäßiger Versand im deutschen Inland.

Was kostet mich der Versand nach ​Belgien ?​

Einen genauen Preis können wir an dieser Stelle nicht beziffern. Informieren Sie sich dafür auf der Seite des jeweiligen Versanddienstleisters oder fragen Sie in einer Filiale nach.

Noch einfacher geht es mit unserem Versandkostenrechner. Hier können Sie die Maße, Gewichte sowie das Land angeben und ganz einfach die einzelnen Preise der Paketdienstleister miteinander vergleichen.

Versand nach Belgien

Inhalt

Top Paketanbieter
dpd_sendungsverfolgung
DPD
dhl
DHL
Post Sendungsverfolgung
Post
GLS
China Post Sendungsverfolgung
China Post
TNT Sendungsverfolgung
TNT
UPS Sendungsverfolgung
UPS
Hermes Sendungsverfolgung
Hermes
FedEx
Dachser Sendungsverfolgung
Dachser